• Slide 02
Gutshof am See Köln Dolphin Trust GmbH

Haussegnung des „Gutshof am See“ in Köln

Der von der Dolphin Trust GmbH sanierte und mit Neubauelementen angereicherte „Gutshof am See“ wurde kürzlich von dem zuständigen Gemeindepfarrer Thomas Wolff gesegnet. Mit seinen 9 Stadtbezirken bietet Köln viel Abwechslung. Viele Parkanlagen mit herrlichen Grünflächen und auch mehrere Seen in der näheren Umgebung sorgen für ein ruhiges, entspanntes und naturnahes Leben.

Der Stadtteil Fühlingen liegt nur etwa 12 Kilometer vom Kölner Stadtzentrum entfernt. Durch ein sehr gut ausgebautes Verkehrsnetz ist man von hier aus mit den öffentlichen Verkehrsmitteln schnell in der pulsierenden Stadt.

Dort hat die Dolphin Trust GmbH mit viel Liebe zum Detail und größter Sorgfalt aus dem Baudenkmal „Gutshof am See“ eine einmalige Konstellation aus repräsentativer Wohnkultur und modernster ästhetischer und technischer Symbiose gemacht.

Das restaurierte Denkmal am Mittelalter Schauplatz der „Schlacht bei Worringen“ wurde nun von Thomas Wolff – leitendem Pfarrer der katholischen Kirchengemeinde St. Pankratius Am Worringer Bruch in Köln – in einem Wortgottesdienst mit Verstorbenengedenken gesegnet.

„Wir bedanken uns an dieser Stelle ausdrücklich bei Pfarrer Wolff und Diakon Gill für die bewegende Zeremonie am 07.07.2016 und hoffen, dass die guten Wünsche für eine segensreiche Zukunft in Erfüllung gehen“, so Charles Smethurst, Geschäftsführer der Dolphin Trust GmbH.

Trackback von deiner Website.

Richard Keller

Richard Keller ist Denkmal-Gutachter und engagiert sich privat für den Schutz bedrohter Denkmäler.

Kommentieren