• Slide 02
Error: Only up to 6 widgets are supported in this layout. If you need more add your own layout.

Denkmalgeschützte Immobilien

Der Denkmalschutz in Deutschland ist eine wertvolle Errungenschaft, die es ermöglicht, zahlreiche geschichtsträchtige Bauwerke und Anlagen vor dem Vergessen zu schützen. Er ist fest im Gesetz verankert und hat eine lange Tradition. Deutschland ist auf der ganzen Welt bekannt für seine historischen Bauten, seien es die pittoresken Fachwerkhäuser in vielen Dörfern und Altstädten oder die prunkvollen Schlösser und Burgen vergangener Herrscher. Diese Bauwerke ziehen Besucher aus der ganzen Welt an und sind ein wichtiger Bestandteil der heimischen Kulturgeschichte und der kollektiven Erinnerung. Sie geben uns Aufschluss über den Alltag vergangener Zeiten und über die politischen und kulturellen Gegebenheiten zu diesen Zeiten.  Zu viele einzigartige Erinnerungen fielen den Zerstörungen zweier Weltkriege zum Opfer; einige konnten gerettet und restauriert werden, andere wurden für immer zerstört. Umso mehr Bemühungen gibt es heute, die historischen Erinnerungen, die die Zeit überdauerten vor dem Zerfall zu schützen.

 

Bemühungen zum Schutz wertvoller Immobilien

Eine Immobilie unter Denkmalschutz zu stellen, ist der erste Schritt auf dem Weg zu ihrer Rettung oder ihrem Schutz. Durch diesen Akt wird ihr offiziell die Bedeutung zugesprochen, die sie verdient und ein eindeutiges Zeichen für den Erhalt dieses wichtigen Baudenkmals gesetzt. Um sie jedoch langfristig zu erhalten, sind weitere Maßnahmen nötig. Da Sanierung und Erhalt nicht nur zeitaufwendig, sondern auch kostspielig sind, gibt es verschiedene Möglichkeiten der staatlichen Förderung. Da das Denkmalschutzgesetzt sich in jedem Bundesland unterschiedet, variieren auch die Fördermöglichkeiten von Land zu Land, wie Sie hier lesen können. Dennoch konnten bisher nicht alle der zahlreichen denkmalwürdigen Bauwerke gerettet werden, weshalb sich viele historisch und kulturell bedeutsamen Denkmäler in Gefahr befinden. Sie sind angewiesen auf die Hilfe zahlreicher Ehrenamtlicher und die finanzielle Hilfe von Spenden. Einige dieser gefährdeten Denkmäler stellen wir Ihnen im Immo-Anleger Blog vor.

 

Denkmalimmobilien für Wohnzwecke

Fachgerechten Sanierung und Instandhaltung machen es möglich, Denkmalimmobilien auch für Wohnzwecke nutzbar zu machen. In ganz Deutschland werden zahlreiche denkmalgeschützte Immobilien von Privatpersonen saniert und bewohnt. Durch die zunehmende Wohnungsnot in vielen Städten wird dieser Wohnraum immer beliebter. Die große Herausforderung dabei ist es, Denkmalschutz und Wohnkomfort zu verbinden. Projektpartner wie die Dolphin Trust GmbH helfen Privatpersonen dabei, ihren Wohntraum zu erfüllen, ohne dabei Gefahr zu laufen durch Nichtbeachtung wichtiger Richtlinien Sanktionen auf sich zu ziehen. Durch zahlreiche Denkmalschutzprojekte kann weiterer Wohnraum geschaffen werden, indem denkmalgeschützte Immobilien fachgerecht saniert und zu Wohnhäusern umgebaut werden. So können die Erinnerung an wichtige kulturelle und historische Bauwerke sowie moderner Wohnkomfort im Sinne aller sinnstiftend vereint werden.

 

Häufige Fragen zum Thema denkmalgeschützte Immobilien

Wie wird der Wert besonderer Bauwerke erhalten?

Wie wird der Wert besonderer Bauwerke erhalten?

Indem ein Gebäude unter Denkmalschutz gestellt wird, wird sein Wert gesetzlich verankert. Durch die Zusprechung der Denkmalwürdigkeit wird eine Immobilie vor Zerstörung oder baulichen Veränderungen geschützt.

Können denkmalgeschützte Immobilien für Wohnzwecke genutzt werden?

Können denkmalgeschützte Immobilien für Wohnzwecke genutzt werden?

Eindeutig ja. Die Bedeutung denkmalgeschützter Gebäude, die zu Wohnzwecken genutzt werden, nimmt in Zeiten steigender Wohnungsnot sogar kontinuierlich zu. Die größte Herausforderung besteht darin, Denkmalschutz und Wohnkomfort zu vereinen. Professionelle Projektpartnern können (potentiellen) Besitzern dabei helfen, den Komfort der Immobilie zu erhöhen, ohne gesetzliche Vorgaben zu verletzen. Es gibt darüber hinaus staatliche Förderungen, die Immobilienbesitzer bei der Sanierung denkmalgeschützter Immobilien helfen.

An welche Auflagen müssen sich die Besitzer denkmalgeschützter Immobilien halten?

An welche Auflagen müssen sich die Besitzer denkmalgeschützter Immobilien halten?

Die Auflagen, die beachtet werden müssen, wenn man eine denkmalgeschützte Immobilie sanieren will, sind im Denkmalschutzgesetz geregelt, dass sich von Bundesland zu Bundesland unterscheidet. Projektpartner wie die Dolphin Trust GmbH können Sie beraten, wenn Sie unsicher sind oder weitere Fragen zu dem Thema haben.

Kann ich als Besitzer einer denkmalgeschützten Immobilie mit Förderungen rechnen?

Kann ich als Besitzer einer denkmalgeschützten Immobilie mit Förderungen rechnen?

Besitzer denkmalgeschützen Wohneigentums sind an viele Auflagen gebunden. Sie können jedoch auch mit staatlichen Förderungen rechnen, die ihnen dabei helfen, die kulturhistorisch wertvollen Wohnimmobilien zu schützen und zu erhalten. Die Fördermöglichkeiten unterscheiden sich je nach Bundesland. Lesen Sie hier, welche Fördermöglichkeiten es in Ihrem Bundesland gibt. Über diese staatlichen Förderungen hinaus können Sie außerdem mit Steuererleichterungen rechnen, die häufig genauso hoch oder höher als die Förderungen ausfallen können.

Wieso gibt es so viele wertvolle Denkmäler, die nicht erhalten werden können?

Wieso gibt es so viele wertvolle Denkmäler, die nicht erhalten werden können?

Trotz aller Bemühungen, wertvolle Immobilien vor dem Verfall zu retten, gibt es zahlreiche Denkmäler, die durch Zerstörung bedroht sind. Dies liegt vor allem an fehlenden Geldern und an fehlendem Personal. Viele kleinere aber ebenso bedeutsame Denkmäler werden durch gemeinnützige Initiativen gerettet und durch Spenden bewahrt. Durch eine Spende können auch Sie dazu beitragen, dass möglichst viele dieser wertvollen Erinnerungen gerettet werden können.



Lesen Sie mehr zum Thema denkmalgeschützte Immobilien

Denkmalschutzprojekte

Denkmalschutzprojekte

Erfahren Sie mehr darüber, welche Denkmalschutzprojekte sich im Portofolio der Dolphin Trust GmbH finden.


Lesen Sie mehr
Denkmalförderung

Denkmalförderung

Wer denkmalgeschütztes Eigentum erwirbt, ist an viele Auflagen gebunden. Doch stellt jedes Bundesland eigene Förderprogramme für Eigentümer bereit.


Lesen Sie mehr
Denkmäler in Gefahr

Denkmäler in Gefahr

Trotz andauernder Bemühungen können nicht alle Denkmäler den Schutz erhalten, den sie verdienen. Wertvolle Zeitzeugen sind vom Vergessen bedroht.


Lesen Sie mehr
Error: Only up to 6 widgets are supported in this layout. If you need more add your own layout.